Zupfinstrumente

Gitarre

Für mich steht die Lust am Entdecken der Vielfalt der Gitarre beim Unterrichten im Vordergrund. Der Aufbau einer soliden Spiel-Technik dient als unabdingbares Hilfsmittel, um die Möglichkeiten dieses Instruments zu erkunden und ist ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts. Darüber hinaus ist es mir ein besonderes Anliegen, dass die Schüler*innen schon früh die Erfahrung machen, gemeinsamen im Duo, Trio oder im Gitarren-Ensemble zu musizieren.

Das ideale Einstiegsalter liegt zwischen sechs und neun Jahren.

 

Für fortgeschrittene Schüler*innen besteht zudem die Möglichkeit im Gitarren-Ensemble mitzuspielen. Dabei treffen wir uns einmal wöchentlich und erarbeiten ein Programm, das wir dann bei Konzerten der Musikschule und bei anderen kulturellen Veranstaltungen auch außerhalb der Musikschule zur Aufführung bringen.

Lehrkraft: Moritz Beck




Band am Tag der offenen Tür 2019

Gitarre, E-Gitarre, E-Bass

Lehrkraft: Michael Schwarz

 










Harfenklänge auf dem Weinsberger Wochenmark am 11.07.2020 unter Leitung von Sabrina von Lüdinghausen
                                        

Harfe

Lehrkraft: Sabrina von Lüdinghausen


Die Harfe

Klassik, Pop, Jazz....

Die Harfe ist eines der vielfältigsten Instrumente. Egal ob Irische Hakenharfe, Einfach- oder Doppelharfe, nahezu jede Musikrichtung ist auf dem Instrument der Engel spielbar.

Der Einzelunterricht an diesem Musikinstrument ist ab sechs Jahren ohne Vorkenntnisse möglich und wird durch Ensemblespiel  mit anderen Instrumenten wie zum Beispiel Violine oder Querflöte und der Teilnahme an Harfen-Ensemble ergänzt.

Unsere Harfenlehrerin Sabrina von Lüdinghausen (www.stuttgart-harfe.de) begleitet Euch gerne durch eine Schnupperstunde.