Holzblasinstrumente

Querflöte

Lehrkraft: Esra Hehrmann













Saxophon, Klarinette

Lehrkraft: Michael Toursel

 Über das Saxophon:

Das Saxophon ist ein richtiger "Alleskönner": das im Jahr 1840 von Adolphe Sax konstruierte Instrument vereint den Metallkorpus eines Blechblasinstruments mit dem Griffsystem der Holzblasinstrumente.

Heute hat sich das Saxophon einen festen Platz in allen Musikstilen der Gegenwart erobert. Seine besondere klangliche und dynamische Ausdrucksfähigkeit haben es zum populärsten Blasinstrument in der Jazz-, Rock- und Popularmusik werden lassen, darüber hinaus steht aber auch ein stetig wachsendes Repertoire in der klassischen Musik zur Verfügung.

Der Einstieg in den Unterricht bietet sich für Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren an, allerdings sollte der individuelle Entwicklungsstand des Kindes berücksichtigt werden. Vor der Anmeldung empfiehlt sich ein Informationsgespräch mit dem Instrumentallehrer.