Bericht Kindermatinee
18.07.2016

In der von neugierigen Eltern bestens besuchten Hildthalle stellten sich am vergangenen Sonntag die Kinder der Musikalischen Früherziehung vor. Unter der sensiblen Anleitung von Hans-Jürgen Höppler und Irina Rafailoviene sangen die Kinder „Auf der Blumenwiese“ und „Die Fröschelchen“ und illustrierten das gesungene mit munteren Gesten.  Und dann haben Irina Rafailoviene zusammen mit den Bläserkids (Leitung: Michael Toursel) und dem UFO (Unterstufenstreicherorchester, Leitung: Michael Böttcher) den Früherziehungskindern und den Eltern die Geschichte „Der Himmel fällt herunter“ erzählt. Dabei haben die Geigen das Kätzchen, die Bratschen und die Celli den Hasen, die Trompete den Fuchs, die Saxophone den Wolf und die Posaune den Bär musikalisch illustriert. Die festliche Ouvertüre zur Geschichte wurde glänzend von den Bläserkids dargeboten, das stimmungsvolle Nachspiel übernahm souverän das UFO.

Bestens gelaunt gingen die musikalischen Akteure und die begeisterten Besucher in den sonnigen Sonntag.