Tag der offenen Tür am 29.9.2019 von 14.00 - 16.00 Uhr
18.10.2019
Die Städtische Musikschule Weinsberg eröffnete am 29.9.2019 um 14.00 Uhr mit einigen flotten Stücken, gespielt vom Jugendblasorchester (JBO) unter der Leitung von Michael Toursel, den Tag der offenen Tür. Im Rahmen des Weibertreu-Herbstes nutzten viele Eltern, Kinder und interessierte Erwachsene die Gelegenheit unsere schöne Musikschule in der Baukelter kennenzulernen.

 

 

 

 

 

In den offenen Unterrichtsräumen konnten über 20 verschiedene Instrumente wie z.B. Kontrabass, Klarinette und Posaune ausprobiert werden. Die Kinder stellten fest, dass es viele Instrumente in verschiedenen Größen, passend für jedes Kind, gibt. Auch die Musikalische Früherziehung für Kinder von 4-6 Jahren und „Musik für kleine Leute“ für Kinder von 0-3 Jahren, stellten sich vor.

 

 

 

 

 

Außerdem fand eine Instrumentenrallye statt, bei der interessante Fragen wie z.B.: Warum hat eine Harfe Pedale oder sind die Haare eines Violinbogens wirklich aus Pferdehaaren? gestellt und von den Instrumentallehrern beantwortet wurden. Zur Belohnung gab es ein musikalisches Geschenk.

 

 

 

 

 

Im Laufe des Nachmittags gaben das Unterstufenorchester, unter Leitung von Karin Geiger und ein Querflötenduo, einstudiert von Esra Hehrmann Kostproben ihres Könnens ab. Zum Ausklang wurden wir von der Jugendband der Städtischen Musikschule „Incredible Fryday“ unterhalten.

 

 

 

 

Wer sich noch nicht sicher ist, welches Instrument er erlernen möchte, kann jederzeit eine kostenlose Schnupperstunde vereinbaren und sich von unseren kompetenten Lehrern und Lehrerinnen beraten lassen. Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch.